TelefonMailAnfahrt
Schließen

    Alles was Sie wissen müssen

    Wir geben Ihnen die wichtigsten Informationen
    1. Home
    2. News
    3. Detail
    4. Unterwegs am Bodensee mit Kindern

    Unterwegs am Bodensee mit Kindern

    Der Bodensee ist nicht nur der drittgrößte See Mitteleuropas, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel, Erholungsregion und Ferienregion für die ganze Familie. Dabei sollen natürlich auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen, denn die Bodenseeregion bietet mit vielen Attraktionen, schönen Orten und Sehenswürdigkeiten und natürlich dem See selbst, Spaß für die ganze Familie. Um den Bodensee mit Kindern richtig genießen zu können, haben wir für Sie die schönsten Ausflugsziele für einen gelungenen Tag am Bodensee mit Kindern zusammengefasst.

    Wälderbähnle in Bregenz
    Reisen Sie zurück in das 19. Jahrhundert und steigen Sie ein in die historischen Dampf- und Diesellokomotiven in Bregenz. Bregenz liegt direkt am Bodensee und bietet Familien mit Kindern ein tolles Ausflugsziel.

    Kuh for you
    Nicht nur der Bodensee selbst, auch die Umliegende Region hat viel zu bieten, wenn man am Bodensee mit Kindern unterwegs ist. Haben Sie schon einmal eine Kuh besessen? In Au bei Familie Erath haben Sie die Möglichkeit, neben weiteren Attraktionen wie Pferdeschlittenfahren oder ein Besuch im Kräutergarten, genau das zu tun.

    Naturschutzgebiet Eriskirch
    Sie möchten einen Wandertag am Bodensee mit Kindern verbringen, oder einfach nur ein bisschen am Ufer des Sees spazieren gehen? Das Naturschutzzentrum Eriskirch bietet dafür mit Wanderwegen und Informationstafeln Spaß in der Natur für die ganze Familie. Hier erfahren Sie alles über die Flora und Fauna der Region und können es sich zwischen Streuobstwiesen und dem Bodenseeufer gutgehen lassen.

    Dornier Museum
    Das Dorniermuseum in Friedrichshafen bietet besonders dann ein schönes Ausflugsziel, wenn das Wetter draußen nicht ganz mitspielt. Hier kommen Luft- und Raumfahrtfans auf ihre Kosten. Ein besonderes Programm für Kinder wird mit begehbaren Flugzeugen und Helikoptern, Flugsimulatoren und einem großen Spielplatz geboten.

    Ravensburger Spieleland
    Das Ravensburger Spielplan bietet Spaß und Spiel für Kinder aller Altersklassen und ist ein "Must Do“ während eines Urlaubs am Bodensee mit Kindern. Mit vielen Attraktionen, Themenwelten und Einkehrmöglichkeiten, sind Ihnen und Ihrer Familie ein paar unvergessliche Momente sicher.

    Wild- und Freizeitpark Allensbach
    Der Wild- und Freizeitpark Allensbach liegt direkt am Bodensee und ist somit ein ideales Ausflugsziel, um einen Tag am Bodensee mit Kindern zu verbringen. Auf der 75 Hektar großen Parkanlage haben Sie die Möglichkeit, über 300 Wildtiere in riesigen Freigehegen zu beobachten. Ob für einen ganzen Tag oder nur ein paar Stunden, der Wild- und Freizeitpark bietet ein tolles Ausflugsziel.

    Abenteuerpark Kressbronn
    Hoch oben in den Baumwipfeln kommen hier Groß und Klein auf ihre Kosten. Der Abenteuerpark in Kressbronn verfügt über verschiedene Parcoure und Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Wer nicht ganz so hoch hinaus möchte, kann sein Talent beim Bogenschießen unter Beweis stellen.

    Affenberg Salem
    Berberaffen ganz nah, so lautet das Motto auf dem Affenberg in Salem. Der Affenberg bietet ein ideales Ausflugsziel am Bodensee. Ein Rundweg führt durch das ca. 20 Hektar große Waldgebiet auf dem über 200 Berberaffen beheimatet sind. Mit speziell zubereitetem Popcorn dürfen die Affen hier sogar gefüttert werden. Ein großer Spaß, besonders für die Kleinen.

    Sea Live
    Tauchen Sie ab in die Tiefen des Bodensees und des Meeres. Im Sea Live in Konstanz lernen Sie nicht nur besondere Fakten über die Bewohner der Tiefe, sondern können Pinguinen beim herumtollen zusehen, oder eine Reise durch den Dschungel unternehmen. Für einen Tag am Bodensee mit Kindern das perfekte Ausflugsziel.

    Bauernpfad Kressbronn
    Der Bauernpfad mit Naschgarten ist ein rund 2,5 km langer Rundweg über die Höhenlage an der Straußner Halde bei Berg. Hier kann an verschiedenen Stationen halt gemacht werden, um mehr rund um die Themen Hopfen, Wein, Obst, Beeren, Landschaft, Wald und Tiere zu erfahren. Der angepflanzte Naschgarten bietet jedem der möchte eine Kostprobe an Früchten und Beeren.

    Tettnanger Hopfenpfad
    Nicht nur für Bierliebhaber ist der Hopfenpfad in Tettnang ein schönes Ausflugsziel. Über 4 km führt der Hopfenpfad durch Wiesen und Obstanlagen und natürlich durch die Hopfengärten. Hier lassen sich an 10 Stationen immer wieder neue und interessante Fakten rund um das Thema Kopfen herausfinden. Im Hopfenmuseum können Sie Ihr Wissen über die Kunst der Bierbrauerei und des Hopfenanbaus auffrischen.